Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

Weltgebetstag 2018 "Gottes Schöpfung ist sehr gut"

Am Freitag, den 2. März 2018 um 19.00 Uhr feiern evangelische und katholische Christen den Weltgebetstag in der Dreifaltigkeitskirche in Speyer. Alle sind herzlich eingeladen!

Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball und verbindet Frauen in mehr als 100 Ländern der Welt miteinander - immer am ersten Freitag im Monat März. Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit.
Frauen aus dem kleinen Land Surinam haben in diesem Jahr die Liturgie vorbereitet und lassen uns teilnehmen an ihrem Leben, ihren Freuden und Sorgen.

Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse. Der Weltgebetstag am 2. März 2018 bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 100 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten. Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche – alle sind herzlich eingeladen dieses kleine und so faszinierende Land, seine Schönheiten, aber auch seine Probleme kennenzulernen!  

In Gebet und Handeln verbunden mit Surinams Frauen sind am 2. März 2018 hunderttausende Gottesdienstbesucher*innen in ganz Deutschland. Mit Kollekten und Spenden zum Weltgebetstag 2018 fördert das deutsche Weltgebetstagskomitee das Engagement seiner weltweiten Projektpartnerinnen. Darunter ist auch die Frauenarbeit der Herrnhuter Brüdergemeine in Surinam. Sie bietet z.B. qualifizierte Weiterbildungen für Jugendleiterinnen an, die jungen Frauen in Schwierigkeiten zur Seite stehen.
Auszug aus: Lisa Schürmann, Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Feiern auch Sie mit uns am 2. März 2018 um 19.00 Uhr den Weltgebetstag in der Dreifaltigkeitskirche. Im Anschluss Imbiss mit Köstlichkeiten aus Surinam.
Weitere Infos im Pfarramt der Dreifaltigkeitskirchengemeinde, Holzmarkt 1, Telefon 06232 629958