Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

Wir machen mit

bei der Klimaschutzinitiative der Landeskirche zur CO2-Einsparung. Der CO2-Ausstoß soll bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent gegenüber 2015 reduziert werden. Wir haben schon wichtige Maßnahmen aufzuweisen:

LED-Beleuchtung, neue Heizungen in Pfarrhaus und Kirchendienerhaus, Umstellung auf Fernwärme in Kirche und Georgenhaus und weitere in Planung. Das Presbyterium beschließt einstimmig die Teilnahme an dem Programm. Als nächster Schritt steht eine externe Beratung an. Auf die Ergebnisse sind wir schon sehr gespannt! Vielleicht haben auch Sie Anregungen?