Direkt zum Inhalt springen
Direkt zum Inhalt springen

Werden Sie Schutzengel! Die Dreifaltigkeitskirche braucht Sie!

 

Seit 300 Jahren beeindruckt die Dreifaltigkeitskirche mit ihren Bildern, Deckengemälden und vor allem dem reich verzierten Altar, ihrer Orgel und der Kanzel. Doch der Schein trügt. Die barocken Kunstwerke sind mit einer dunklen Schicht aus Ruß und Schmutz überzogen. Das Holz ist rissig und Teile sind abgesplittert.

Die dringend notwendige Renovierung hat bereits begonnen. Mit Ihrer Unterstützung können wir über 100 Kirchenschätze vor dem weiteren Verfall bewahren.

Wie Sie uns helfen können:

  • Spenden Sie, wir freuen uns über jeden Betrag. Selbstverständlich erhalten Sie darüber eine Spendenquittung für ihre Steuererklärung. Unsere Kontoverbindung: IBAN: DE93520604100307020597; Konto–Nr: 07020597 bei der EKK Speyer, BLZ 520 604 10,
  • Werden Sie Mitglied im Bauverein
  • Gerne verleihen wir auch unsere Spendendosen mit unserem Schutzengelchen für viele Anlässe: Nachbarschaftsfeste; Familienfeiern und Geburtstage; einfach nur so. Im Pfarramt erhalten Sie eine leere Dose, die wir gefüllt gerne wieder entgegennehmen.
  • Viele ganz unterschiedliche Produkte bieten wir Ihnen an:

    • selbstgebastelte Karten zu vielen unterschiedlichen Anlässen finden Sie in der Hl Geist Kirche
    • Publikationen zu den Emporenbildern, zur Predigtreihe prominenter Persönlichkeiten über die Emporenbilder, zu den Restaurierungsmaßnahmen
    • Zwei CDs. Willem Balk, ein sehr begabter Nachwuchsorganist, hat auf der neueren noch einmal unsere alte Orgel in all ihren Schattierungen zum Klingen gebracht mit Werken von Bach, Mendelssohn, Alain u.a.
      Der verstorbene KMD Diethelm Kaufmann hat sich immer für die, von ihm so benannte „Mendelssohn-Orgel“ und ihren Neubau eingebracht. Ein Ergebnis ist eine sehr beachtenswerte  CD mit den Stücken, die Mendelssohn in Speyer an unserer Orgel komponiert hat, sowie weiteren Werken von ihm (u.a. Reformationssynfonie).
      Beide CDs sind zum Preis von 15 Euro in der Heiliggeistkirche erhältlich.

Ganz unterschiedliche Details unserer Kirche suchen noch einen Schutzengel:

74 Emporenbilder schmücken die Dreifaltigkeitskirche und warten auf die dringend notwendige Renovierung. Eine Patenurkunde und eine Stiftertafel im Eingang der Kirche demonstrieren ihr Engagement, wenn Sie für ein Bild Schutzengel werden wollen.

Doch auch das historische Gestühl mitsamt der Wandvertäfelung muss dringend überarbeitet werden. Sollten Sie hierfür eine Patenschaft übernehmen, würdigen wir Sie mit einer Urkunde und einer Namensplakette, die dem restaurierten Objekt zugeordnet wird.

Allein der Zeitaufwand für die Restaurierung von Altar, Orgelprospekt und Kanzel wird auf 3500 Arbeitsstunden geschätzt. Ebenfalls besonders aufwändig wird die Reinigung und Aufarbeitung der Deckengemälde. Natürlich suchen wir auch dafür noch viele Paten/Schutzengel.

Reihen Sie sich ein in die Gemeinschaft der Paten und Schutzengel. Wir sind bemüht, Sie während der Restaurierung auf dem Laufenden zu halten. Genießen Sie nach Abschluss der Arbeiten die hervorragende Akustik der Dreifaltigkeitskirche bei einem Konzert  oder lassen Sie sich von uns durch die Kirche führen.

Spende

Objekt

€ 200,–

4 kleine Muscheln Kanzel

€ 400,–

6 Putten am Orgelprospekt


6 große Muscheln an der Kanzel


4 Engelsköpfe


1 Taube am Kanzeldeckel


1 Engelskopf unterhalb des Kruzifixes

€ 800,–

17 Engel an den Säulen Urkunde (bereits alle vergeben)


2 Engel mit Posaunen am Orgelprospekt

€ 1.000,–

Kirchenbank

€ 1.500,–

2 Engel mit Kartouche am Altar (bereits vergeben

€ 2.500,–

Pfarrstuhl

€ 5.000,–

Emporenbild

€ 10.000,–

2 Engel den Altar flankierend(bereits vergeben)

€ 15.000,–

Altarbild(bereits vergeben)

€ 20.000,–

Deckenbild

€ 25.000,–

Schalldeckel Kanzel